Anwalt Oberhausen Duisburg 〉 FamilienrechtStrafrechtSchadenrecht Mietrecht

Ich bin bestrebt, dem Bürger die Schwellenangst vor dem Betreten einer Anwaltskanzlei und die Angst vor unkalkulierbaren Kosten zu nehmen.

Lassen Sie sich individuell beraten und vereinbaren Sie einen Termin.

Attraktiver Erstberatungsfestpreis dank Spezialisierung & Erfahrung


ICH HEISSE SIE WILLKOMMEN!    Kanzlei - Anwalt Familienrecht Strafrecht Oberhausen Duisburg

Ich freue mich über Ihren Besuch und möchte Sie einladen, sich auf den folgenden Seiten über meine  Fachgebiete zu informieren.

Dabei können Sie frei wählen, ob ich Sie rechtlich beraten oder/und bei Gericht oder außergerichtlich vertreten soll. Ich stehe Ihnen mit meinem profunden Wissen beratend zur Seite und unterstützen Sie individuell bei Ihren Anliegen in der Kanzlei in Oberhausen.

BERATUNG UND PROZESSVERTRETUNG BEI ANWALT  OBERHAUSEN DUISBURG IM:

 

§ FAMILIENRECHT UND SCHEIDUNG

» Ehescheidung,
» Vermögensauseinandersetzung,
» Unterhalt, Trennungsunterhalt, Kindesunterhalt
» und insbesondere Eheverträge und Scheidungsfolgenvereinbarungen.

 

§ STRAFVERTEIDIGUNG

Wenn Bürgerinnen und Bürger Post in Form einer Vorladung zur Vernehmung erhalten oder gar die Festnahme bevorsteht, dann wird dringend ein Rechtsanwalt zur Verteidigung benötigt. Der Staat agiert zumeist in solch einer Härte, von welcher die meisten Bürgerinnen und Bürger schlicht überrumpelt und somit überfordert sind. In so einem Fall helfe ich Ihnen bei der Ausarbeitung einer effektiven Verteidigungsstrategie. Gegenüber den Ermittlungsbehörden sollte Sie unbedingt von Ihrem Schweigerecht Gebrauch machen!

 

§ SCHADENSRECHT

Im Wesentlichen handelt es sich im Schadenersatzrecht und bei Schmerzensgeld um folgende Fälle:

» Sachbeschädigungen, Körperverletzungen, Vertragsverletzungen.

 


   Anwalt Oberhausen Duisburg


Bitte beachten Sie, dass durch Ihr Zusenden eines Faxes, E-Mails, Briefes oder durch das Hinterlassen einer telefonischen Nachricht kein Auftragsverhältnis mit uns entsteht. Dazu braucht es unser ausdrückliches schriftliches Einverständnis. So praktisch die elektronische Kommunikation ist, absolute Vertraulichkeit kann damit nicht gewährleistet werden. Sofern wir von Ihnen eine E-Mail erhalten, gehen wir davon aus, dass Sie sich dieses Risikos bewusst sind und dieses in Kauf nehmen.